Wie werde ich Mitglied?

Ganz einfach: Sie müssen sich bei der Pflegekammer registrieren lassen!

Zur Registrierung verpflichtet sind alle Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner, Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen sowie Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen, die

  • in Baden-Württemberg ihren Beruf ausüben/oder falls sie ihren Beruf nicht ausüben, im Land ihren Wohnsitz haben,
  • die Erlaubnis zum Führen dieser Berufsbezeichnung haben,
  • sich in Ausbildung zu einem der genannten Berufe befinden.

Für die Registrierung in der Pflegekammer sind folgende Angaben nötig:

Vor- u. Familiennamen, Geburtsdatum, Dienst- und Privatanschrift, Berufsbezeichnung, Nachweis der Berechtigung zur Ausübung des Berufs und zur Führung der Berufsbezeichnung.

Die mit dem Beitritt zur Pflegekammer verbundenen Rechte und Pflichten leiten sich aus den Aufgaben der Pflegekammer ab, wie sie in 13 Punkten im Gesetz geregelt sind. Darüber hinaus werden sie in einer noch zu erstellenden Berufsordnung definiert.